Graffiti, Symbolik und Botschaften

Die Schüler der S2, S3 und S6 aus den vier Sektionen haben ein Wandgemälde aus Bildern und Symbolen gestaltet, mit dem Ziel eine positive Botschaft an die Schülerinnen und Schüler zu senden.

Das Projekt heißt: „Graffiti, Symbolik und Botschaften“. Das Thema war Respekt, Toleranz, Zusammenhalt, Diversität und Anti-Bullying in der Europäischen Schule Frankfurt am Main.

In der Mitte der Komposition steht Europa in der Welt. Die Landkarte zeigt die Länder und die Sprachen der Schule. Sie ist begleitet und umkreist von dem KIVA- Logo. Die grüne Figur repräsentiert die Schülerinnen und Schüler, die blaue die Lehrkräfte, die orangefarbene die Eltern und die rote das KIVA- Team. Die europäische Hymne umarmt auch die Welt. Jeder Buchstabe der Schule hat mehrere Bedeutungen in den 4 Sektionssprachen der Schule.

Links unten steht ein E= europäisch, education, Erziehung, egalité, Empathie, ensemble, energia, Emotionen, Enthusiasmus, Edelmut, Ethik, exzellent u.a. Jenes ist dargestellt durch einen Stapel von bunten Büchern, der das Wissen der Schülerinnen und Schüler und ihre Laufbahn in der Schule darstellt, wobei das goldene Buch den Schulabschluss repräsentiert. Die bunten Farben zeigen auch die Vielfalt der Schule und der Sprachen. Auf der Spitze steht eine Figur, die einen Schlüssel in die Höhe hält.

Diagonal gegenüber steht das S= Schule, Sport, Solidarität, support, sfida, speranza, scopo, sorriso, spirit. Es ist repräsentiert durch einen Basketballkorb und einen Ball.

Unten rechts F=Frankfurt, fairness, fairplay, Fußball, fiducia, fantasia, fratellanza, fraternité, fenomenal. Eine Figur hilft einer anderen Figur den Ball in den Korb zu werfen. Das soll die Solidarität darstellen. Auf der linken Seite ist ein Symbol für Fairplay zu sehen.

Oben links F= Frankfurt, Freiheit, freedom, future, Freundschaft, Familie, friendly, fantastico. Zu sehen ist ein Gefängnis und ein Schloss, das durch den unteren Schlüssel geöffnet wird. Zwei Hände lassen die Friedenstaube frei fliegen. Diese hält in ihrem Schnabel den Friedenszweig, der durch alle Buchstaben als Girlande die gesamte Komposition umrahmt. Zerbrochene Ketten fallen vom Gefängnis runter. Sie symbolisieren die Gefangenschaft, in dem sich die Opfer des Mobbings befinden.

In der Mitte der Landkarte steht das M= Main, mondo, Muttererde, Mut, Muttersprache, multicultural, mothertongue, Mischung, message, Miteinander, Mitgefühl, motivation, mélange, Mitte, marvellous, meraviglioso.

Die gesamte Komposition möchte den Schülerinnen und Schülern der Schule eine optimistische Botschaft senden. Sie sollen reflektieren und überlegen, welche positive Bedeutung diese Buchstaben in ihrer Muttersprache haben und gleichzeitig jede Art von Ausgrenzung, Mobbing, Intoleranz in der Schule bekämpfen. Dafür steht das KIVA- Logo im Zentrum der Komposition. Es soll die Schülerinnen und Schüler daran erinnern, dass sie nicht alleine sind und dass alle gemeinsam solche ungerechten Verhaltensweisen bekämpfen können.

 Ich möchte mich bei vielen Kolleginnen bedanken, die uns in diesem Projekt unterstützt haben. Ohne ihre Hilfe hätten wir es nicht geschafft: Eva Onn, Marja- Lisa Kärnä, Devana Klicnikova, Giuliana Betrò, Lucia Sancassano und Valérie Thomas.

 

Die Schülerinnen und Schüler:

Antonello, Alberto (S3 ITA), Ciliv, Sami (S3 FRA), Diouf, Pap (S3 FRA), Spurtzem, Katharina (S3 DEA), Topin, Romain (S3 FRA), Mencia, Javier (S2 ENB), Quevedo Guijarro, Enrique (S2 DEB), Wagener Díez, Ivan (S2 ENB), Calluaud, Lucien (S6 FRA), Di Pietro, Francesco (S6 ITA), Lacombe, Stanislas (S6 FRA), Marsh, Matthew (S6 ENA), Melliès, Chloé (S6 FRA), Rouhier, Clémence (S6 FRA), Seguì, Nuria (S6 ENA), Topin, Victoire (S6 FRA).

Gloria Gross

News Primarstufe

News Sekundarstufe


Celebrating European Languages Day

On 26 September 2016, pupils and teachers came together to celebrate European Languages Day.

Pupils representing the 23 different languages taught in the primary school present this year's chosen word: "Light".  


ZDF quiz show “1,2 oder 3”!

Congratulations P4 DEA who participated in and won (!) the ZDF quiz show “1,2 oder 3”! more


Invitation to the Spring Fair on 10th May 2017

Teatro de Navidad

El día19 de diciembre los alumnos de P4 y P5 L1 espa~nol representaron la obra de teatro mehr

 



KiVa

The KIVA project has been officially launched in P2 and P4 with the training of teachers and introduction of special lessons and activities for the pupils. More..



„A Dream Called Europe – 60 Years after the Treaty of Rome“

Der 25. März 1957 ist mit der Unterschrift der „Verträge von Rom“ im Kapitol in der italienischen Hauptstadt ein historischer Tag für die Europäische Union. Dieses Jubiläum wurde am 9. Mai 2107 an der Europäischen Schule Frankfurt im Rahmen einer von der ES Frankfurt und dem Italienischen Generalkonsulat gemeinsam organisierten Veranstaltung würdig gefeiert. mehr...


Plastic Reduction Project – S3 L2 classes Respect Week 2017

Invitation to the Spring Concert on 16th May 2017 at 19pm

Gondwana Indigenous Children's choir and ESF

The ESF welcomes the Gondwana Indigenous Children's Choir from Australia to Frankfurt. We look forward to an exciting cultural exchange through workshops and a concert given together on Saturday, 6th May at 19.30 in the Liebfrauenkirche, Frankfurt. 

Come and enjoy our own choir singing and discover the Indigenous culture of Australia as presented by our young talented guests in song, stories and dance. 


9. Mai Europatag

Am 9. Mai findet an der ESF eine Tagung zum Thema “A Dream Called Europe – 60 Years after the Treaty of Rome in Ventotene” für die Schülerinnen und Schüler der S5 und S7 statt. Dabei werden verschiedene Themen mit einigen Vertretern der Gründerländer diskutiert. Link zum Programm.



The S4 students of the “European School in the Community Club” cooked food for homeless people. More ...


European Week 2016

During the week 9 to 13 May 2016, the ESF Primary and Pre-Primary celebrated European Week.

See more

Self defence Course

Eine Gruppe von 16 Schülerinnen (S5 – S7) nahm an einem  von Frau McInerney organisierten 2-tägigen intensiven Selbstverteidigungskurs  im Rahmen unserer Aktivitäten-Woche teil. Mehr..